Im Rahmen unserer Kooperationen im Ganztag der Stadt Hannover und der Stadt Seelze, bieten wir während der Schulferien eine Ferienbetreuung an.

Die Ferienbetreuung richtet sich vorrangig an die Kinder der Grundschulen, an denen wir den Ganztag durchführen. Dazu zählen:

  • Gebrüder-Körting-Schule, Hannover-Badenstedt
  • Grundschule Am Stöckener Bach, Hannover-Stöcken
  • Grundschule Entenfang, Hannover-Stöcken
  • Grundschule Fuhsestraße, Hannover-Stöcken
  • Grundschule Marienwerder, Hannover-Marienwerder
  • Brüder-Grimm-Schule, Seelze-Letter
  • Regenbogenschule, Seelze

Doch auch Kinder von anderen Grundschulen aus dem jeweiligen Stadtgebiet dürfen, sofern Plätze frei sind, an unserer Ferienbetreuung teilnehmen!

Eine Anmeldung zur Ferienbetreuung ist jeweils ca. sechs Wochen vor Ferienbeginn möglich. Nutzen Sie dafür gerne unser Online-Anmeldeformular.


Ferienbetreuung in der Stadt Hannover

Unsere Ferienbetreuung in der Stadt Hannover findet auf dem Gelände der Freiluftschule Burg (Burgweg 2, 30419 Hannover) statt. Bei der Freiluftschule Burg handelt es sich um ein großes, eingezäuntes Waldgebiet, in dem sich die Kinder frei durch die Natur bewegen können.

Die Betreuung findet immer zu folgenden Zeiten statt:

Osterferien – 2 Wochen
Sommerferien – 5 Wochen
Herbstferien – 2 Wochen

Betreuungszeitraum: Jeweils montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Betreuungskosten: 100 Euro pro Woche (inkl. Frühstück, Mittagessen, Snacks, Getränke)


Ferienbetreuung in der Stadt Seelze

Unsere Ferienbetreuung in der Stadt Seelze findet in der Brüder-Grimm-Schule in Letter sowie in der Regenbogenschule Seelze statt.

Die Betreuung findet immer zu folgenden Zeiten statt:

Osterferien – 1 Woche
Sommerferien – 3 Wochen
Herbstferien – 2 Wochen

Betreuungszeitraum: Jeweils montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Betreuungskosten: 60 Euro pro Woche (inkl. Frühstück, Snacks, Getränke, Eintrittsgelder)

Für das Mittagessen fallen zusätzliche Kosten an. Dieses bestellen Sie direkt beim Dienstleister Meyer Menü.


Impressionen aus der Freiluftschule Burg