Sind Sie ein kreativer Kopf, der gerne pädagogisch mit Kindern arbeitet? Dann lesen Sie am besten direkt unser Jobangebot als Bezugsperson im Ganztag und prüfen, ob wir Sie für uns gewinnen können.

Tätigkeitsbeschreibung

Als Bezugsperson im Ganztag gestalten Sie kreativ die Zeit, die Kinder nach der Schulzeit noch in der Schule verbringen.

Sie bilden ein Team mit den anderen Bezugspersonen und planen mit diesen zusammen ein buntes Angebot für Kinder.

Sie erhalten Bezugsklassen und holen diese nach dem Unterricht ab, gehen mit ihnen Essen, machen mit ihnen Hausaufgaben und entlassen Sie in ihre AGs. Danach leiten Sie ihre eigene AG.

Einsätze in der Oster-, Sommer- oder Herbstferienbetreuung werden rechtzeitig besprochen.

Rahmenbedingungen Ihrer Arbeit

Wir besprechen in einem persönlichen Gespräch, welcher Einsatzort und welche Stundenzahl zu Ihnen und Ihrer Situation passt. Grundsätzlich gilt jedoch:

  • Ihr Einsatzort liegt im Großraum Hannover
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 16 (Region Hannover) oder 20 Stunden Stadt Hannover
  • Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 13 und 16 Uhr
  • Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht mit einem Festgehalt

Gewünschte Fähigkeiten

  • Kreativität, um das Ganztagsprogramm abwechslungsreich zu gestalten
  • Durchsetzungsvermögen, um eine ganze Gruppe Kinder sicher zu händeln
  • Flexibilität, um mit dem Team ggf. Krankenstand auszugleichen.
  • Empathie, um auf die Probleme der Schüler angemessen zu reagieren
  • Verlässlichkeit, damit die Kinder sich sicher fühlen und die Eltern ihre Kinder in guten Händen wissen

Was wir sonst noch bieten

  • Unterstützung unsererseits durch interne Weiterbildungen (Kindeswohlgefährdung, diverse Lernmethoden, Datenschutz, STEP etc.)
  • Individuelle Beratung
  • Kollegiale Fallberatung

Einstellungsvoraussetzungen

Wir suchen Menschen mit einer der folgenden Qualifikationen

  • Ausbildung als Pädagogische Fachkraft in Ganztagsgrundschulen (VHS)
  • SozialarbeiterInnen
  • SozialpädagoInnen,
  • ErzieherInnen,
  • SozialassistentInnen / KinderpflegerInnen mit Berufserfahrung,
  • SonderpädagogInnen,
  • HeilpädagogInnen,
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • StudentInnen Soziale Arbeit im Anerkennungsjahr
  • StudentInnen der sozialen Arbeit im dualen Studium

Wie können wir uns kennenlernen?

Wenn Sie denken, dass Sie in den beschriebenen Tätigkeiten aufgehen, freuen wir uns und vor allem unserer Fachbereichsleitung Frau Manuela Weißferdt sich, wenn Sie per Mail über bewerbung@stiftung-help.de mit uns Kontakt aufnehmen. Wir melden uns schnellstmöglich.

Uns reicht ein tabellarischer Lebenslauf mit stellenrelevanten Zeugnissen unter der Angabe, dass Sie sich für die Anstellung als Bezugsperson im Ganztag interessieren (Bitte “JobID: GT101” im Betreff angeben). Wir benötigen kein Motivationsschreiben.

Weitere Infos

Für weitere Fragen können Sie uns unter 0511 64 64 29 92 erreichen.

Weitere Infos zum Ganztag finden sie hier.

Doch lieber einen Job in der Schulassistenz? Hier geht es zu den Infos zur Schulassistenz und zur Jobbeschreibung.